Über den ADFC Rhein-Erft

Der ADFC KV-Rhein-Erft e.V.

Der ADFC Rhein-Erft e.V. wurde 1999 als "ADFC Kreisverband Erftkreis e.V." in Bergheim gegründet und hat derzeit 1260 Mitglieder.

Infolge der Umbenennung des "Erftkreises" in "Rhein-Erft-Kreis" erfolgte in 2004 auch die Umbenennung des Kreisverbandes in "ADFC Rhein-Erft e.V." .

Wir verstehen uns als Interessenverband für Alltagsradler*Innen- und Freizeitradler*Innen,

mit unseren 7 Ortsgruppen vertritt der ADFC Rhein-Erft e.V. die Interessen der Radfahrer und Radfahrerinnen im Rhein-Erft-Kreis,

  • wir halten Kontakt zu Behörden und Politik,
  • wir setzen uns aktiv für eine umweltfreundliche Verkehrspolitik ein,
  • wir veranstalten Infostände, Gebrauchtfahrradmärkte und Fahrradcodierungen,
  • wir führen regelmäßig Infoabende sowie GPS-Stammtische für Aktive, Mitglieder und Interessierte durch,
  • wir bieten geführte Radtouren (Tagestouren, Feierabendtouren u.s.w.) und Beratung rund ums Fahrrad an,
  • Verleih von Lastenrad und Lastenanhänger fürs Fahrrad.

Die halbjährlich erscheinende Fahrradzeitung " Erft-Speichen " informiert über das umfangreiche Tourenangebot und weitere fahrradrelevante Themen aus dem Rhein-Erft-Kreis.

Näheres erfahren Sie auch bei unseren Ortsgruppen.

ADFC vor Ort

Der ADFC ist in mehr als 450 Städten in Deutschland vertreten. In der Karte finden Sie Ihren direkten Ansprechpartner vor Ort. Filtern Sie entweder nach Bundesländern oder klicken Sie sich direkt durch die Karte. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie mit einem Klick auf den ausgewählten ADFC-Marker in der Karte.

Publikationen

Der ADFC hat verschiedene Veröffentlichungen. Neben touristischen Broschüren wie „Deutschland per Rad entdecken“ und „Radurlaub“ gehört auch das beliebte Mitgliedermagazin „Radwelt“ dazu, das alle zwei Monate über aktuelle Verbraucherthemen und politische Entwicklungen informiert. Nicht fehlen darf die Radwelt-Ritzelbande: Für Kinder wird es in der „Radwelt“ bunt und schräg. Des Weiteren finden Sie im Bereich Publikationen den ADFC-Jahresbericht und das Verkehrspolitische Programm.

Radwelt-Ausgabe 1.2024

Die Radwelt berichtet aktuell über Themen rund ums Fahrrad und die Arbeit des ADFC. Hier finden sich die Themen der Radwelt Ausgabe 1.2024. Alle frei verfügbaren Artikel und weitere Informationen sind verlinkt.

ADFC-Jahresbericht 2023

ADFC-Jahresbericht

Mit dem Jahresbericht informieren der Bundesvorstand des ADFC sowie die Bundesgeschäftsstelle über die Arbeit des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs e. V. der vergangenen zwölf Monate.

ADFC NRW Jahresbericht

Die Arbeit des ADFC NRW zum Nachlesen.

Titelcover Deutschland per Rad entdecken 2023 und 2024

Deutschland per Rad entdecken

Der Radurlaubsplaner „Deutschland per Rad entdecken“ zeigt auf 64 Seiten wie vielfältig Deutschland für Radreisende ist. Der ADFC stellt eine Auswahl der schönsten Routen Deutschlands vor und gibt Tipps zur Radreiseplanung.

Newsletter des Landesverbands und der ADFC vor Ort

Mit dem Newsletter elan des ADFC Landesverbands NRW informieren wir Sie über aktuelle Fahrradthemen in Nordrhein-Westfalen. Zusätzlich finden Sie hier eine Übersicht der Newsletter vor Ort. Vielleicht ist ja auch Ihre Stadt oder Ihr Kreis dabei.

Lokale ADFC Magazine in NRW

In Nordrhein-Westfalen gibt es 14 Fahrradmagazine von ADFC Kreisgruppen. Spannende und informative Berichte über unsere Arbeit vor Ort - ein tolles Umfeld für Ihre Werbung. Fordern Sie gerne die jeweiligen Mediadaten an.

ADFC NRW Wahlprüfsteine zur Landtagswahl 2022 in NRW

Am 15. Mai 2022 sind mehr als 13 Millionen Wahlberechtigte in Nordrhein-Westfalen aufgerufen einen neuen Landtag zu wählen. Wie stehen die Parteien zur Fahrradmobilität? Lesen Sie mehr dazu in unseren Wahlprüfsteinen.

ADFC-Booklet So geht Verkehrswende

ADFC-Booklet So geht Verkehrswende

Das ADFC-Booklet „So geht Verkehrswende – Infrastrukturelemente für den Radverkehr“ gibt einen Überblick über die verkehrspolitische Arbeit des ADFC. Sie zeigt unterschiedliche Führungsformen des Radverkehrs und bewertet sie.

Radurlaub 2021 - bietet viele pauschale Radreisen

Radurlaub

Vielfältig, erholsam und spannend: Im Radurlaub stellt der ADFC pauschale Radreiseideen von professionellen Radreiseveranstaltern vor. ADFC-Mitgliedern erhalten bei vielen Reisen einen 25-Euro-Rabatt bei der Buchung.

Publikation Verkehrspolitisches Programm

Publikation: Verkehrspolitisches Programm

Das Verkehrspolitische Programm des ADFC ist die Basis seiner bundesweiten verkehrspolitischen Arbeit und Grundlage dafür, mehr Menschen zum Radfahren zu bewegen.

Vorstand

Der Vorstand des ADFC Rhein-Erft e.V.

1.Vorsitzender im ADFC Rhein-Erft e.V.

Axel Fell

1.Vorsitzender im ADFC Rhein-Erft e.V.

 

2.Vorsitzende

Heidi Commer

2.Vorsitzende im ADFC Rhein-Erft e.V.

Schatzmeister im ADFC Rhein-Erft e.V.

Roger Eichler

Schatzmeister im ADFC Rhein-Erft e.V.

Gregor Berhorst, Beisitzer im ADFC Rhein-Erft

Gregor Berhorst

Beisitzer im ADFC Rhein-Erft e.V.

Christoph Pauls Beisitzer im Vorstand

Christoph Pauls

Beisitzer im ADFC Rhein-Erft e.V.

 

Beisitzer im Vorstand

Martin Schneider

Beisitzer im ADFC Rhein-Erft e.V.

ADFC Fördermitglieder

Durch ihre Fördermitgliedschaft unterstützen den ADFC :

Rhein-Erft-Kreis

Rhein-Erft-Tourismus

Stadt Bergheim

Stadt Frechen

Stadt Pulheim

 

 

Kontakt

ADFC Rhein-Erft e.V.

Hauptstraße 32
50169 Kerpen

Mail: info@adfc-rhein-erft.de
Tel.: 0151-15322886

Bleiben Sie in Kontakt